Wer sind wir

Die Wochenendstube wird getragen vom Verein Sozialwerk Wartstrasse. Der Verein wurde 1997 auf Initiative einiger Mitglieder der katholischen Pfarrei St. Peter und Paul in Winterthur gegründet.

 

Der Verein ist überkonfessionell und zählt rund 120 Mitglieder. Er steht in ökumenischer Haltung allen offen, die sich für eine humane Gesellschaft einsetzen wollen.

 

Das Sozialwerk Wartstrasse finanziert sich durch Mitgliederbeiträge, Spenden, Untervermietung der Räume während der Woche sowie durch die unentgeltliche Arbeit der Gastgeber.

 

Möchten Sie die Wochenendstube unterstützen? Wir sind dankbar für Ihre Zeit oder aber auch um Ihre Geld- oder Sachspende.


Download
Statuten
Statuten Stand März 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 55.7 KB
Download
Kurzportrait
Wer ist die Wochenendstube.pdf
Adobe Acrobat Dokument 125.6 KB
Download
Jahresbericht
Jahresbericht 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 23.6 KB